Erlesene, nachhaltige Tees aus dem Norden Thailands

Vorstellung der bei Marchesi 1824 angebotenen exklusiven Tees.
Die bei Marchesi 1824 angebotenen Tees stammen ausschließlich aus Thailand. Sie werden von der ursprünglich wilden Teepflanze Camelia Sinensis Assamica geerntet und überzeugen mit reichhaltigem Aroma und köstlichem Geschmack, so wie sie nur ein naturreiner Bio-Tee bieten kann, der zudem zahlreiche ökologische Vorteile bietet.

Reinheit und alte Tradition.

Während die meisten Tees auf der Welt heute von großen Plantagen stammen, auf denen die domestizierte Teepflanze Camelia Sinensis Sinensis angebaut wird, wächst der von Marchesi 1824 angebotene Tee wild und in harmonischem Einklang mit der Natur in unberührten, nachhaltig bewirtschafteten Wäldern. Diese Anbaumethode vermeidet Entwaldung und hat keine negativen Auswirkungen auf die einheimische Tierwelt.
Diese Teesorte wächst in einer Höhe von 1.000 bis 1.300 Metern im Grenzgebiet zwischen Thailand und Myanmar. Im Herzen der Region zwischen Assam in Indien und Yunnan in China wurde der Tee entdeckt und seit Jahrhunderten für traditionelle Rezepturen und Heilmittel verwendet.
In dieser Umgebung gedeiht der Teestrauch, ohne dass hierfür Düngemittel, Pestizide oder Herbizide nötig wären. Das Ergebnis sind reine Tees mit herrlichem Aroma sowie aromatisierte Tees mit traditionell exotischen Noten.


Unsere exklusiven Tees.

Jungle Oolong:
Dieser sortenreine Tee aus halbfermentierten Blättern, der nur einmal im Jahr geerntet wird, bietet ein süß-saures, explosives Geschmackserlebnis nach Dschungel, wilden Orchideen und Honig mit rauchigen Tönen.


Lahu Black:
Orthodoxer, sortenreiner Schwarztee mit einem Aroma von Waldfrüchten und einem warmen, weichen, langanhaltenden Geschmack nach holzigem Likör.


Lanna Green:

Dieser feine, sortenreine Grüntee von reiner, hellgelber Farbe besticht durch seinen süßen, malzigen Honiggeschmack mit fruchtigem Pflaumenabgang.

Dhara White:

Die silbrigen Blätter dieses Single-Origin-Tees, der nur einmal jährlich geerntet wird, verleihen ihm ein lang anhaltendes Aroma von roten Früchten und Honig mit süßem Abgang.

Lychee Oolong:

Dieser halbfermentierte Oolong-Tee aus der traditionellen thailändischen Kulturpflanze Camelia Sinensis Sinensis ist mit natürlichem Litschi-Aroma verfeinert. Das Ergebnis ist ein süßes, intensiv aromatisches Geschmackserlebnis.

Siam Blend Black:
Das intensive Zitrusaroma dieses aromatisierten Schwarztees stammt ausschließlich von aromatischen Kräutern, Gewürzen und Zitronenschale ohne Zusatz von ätherischen Ölen.

Teilen auf:
Wir verwenden cookies, um Ihnen eine bessere Erfahrung zu bieten. Wenn Sie dieses Banner schließen oder weiter surfen, stimmen Sie der Verwendung von cookies zu. Cookie-Richtlinie