Gelato

Einfach, erfrischend, handgemacht: Gelato

In der Antike war es ein Symbol für Erfolg und denen vorbehalten, die die für ein solch innovatives und anspruchsvolles Produkt erforderlichen niedrigen Temperaturen garantieren konnten. Heute ist es eines der erschwinglichsten italienischen Luxusgüter. Wir genießen seinen Geschmack und atmen seine Geschichte. Wir sprechen von handgemachtem italienischen Speiseeis: Gelato.

Es gibt viele Legenden über die Ursprünge von Gelato: Einige sind ziemlich weit hergeholt, andere dagegen durch Fakten belegt. Die Araber, Ägypter und Römer genossen kühlende Produkte wie Fruchtsäfte.

Schon Plinius der Ältere berichtete, wie die Römer Eis, Honig und Fruchtsäfte miteinander vermischten. Und als die Araber in Sizilien ankamen, waren sie von dem weichen, weißen Schnee, der den Ätna bedeckte, fasziniert und versuchten, ihn mit Fruchtsäften zu mischen.

Die Entstehung des Gelato, wie wir es heute kennen und lieben, verdanken wir Italien. In Florenz, um 1565 am Hof der Katharina von Medici, hatte Bernardo Buontalenti – besser bekannt als Bernardo delle Girandole – die Idee, Schnee, Salz, Zucker, Eiweiß, Zitronen und Milch zu mischen, und erfand so das Gelato.

Diese Delikatesse war sofortig von Erfolg gekrönt. Später kam das Speiseeis nach Amerika und England, wo es dank der italienischen Einwanderer im 19. Jahrhundert die Herzen der Angelsachsen eroberte, die es bei den „Hokey Pokey“ genannten Straßenhändlern kauften.

Das Geheimnis von Gelato ist das ausgewogene Gleichgewicht der Zutaten: Die sorgfältige Auswahl und Abstimmung hochwertiger Rohstoffe machen diese Köstlichkeit so unglaublich schmackhaft und erfrischend. Zu wenig Zucker beeinträchtigt den Geschmack, während zu viel Zucker das Gefrieren verhindert. Der Anteil an Früchten oder Kakao beeinflusst die Farbe, während der enthaltene Luftanteil das Volumen bestimmt.

Das Speiseeis von Marchesi 1824 besticht durch seinen herrlichen, einzigartigen und köstlichen Geschmack, der schöne Erinnerungen weckt und einen erfrischenden Genuss bietet  – all das ein Ergebnis des Engagements, der Leidenschaft und der sorgfältigen Beschäftigung mit den Herstellungsverfahren, die es so besonders machen.

Entdecken Sie die vielen Geschmacksrichtungen, von samtigen Cremes bis hin zu Aromen aus in Italien angebauten Früchten.

Genießen Sie Ihre Waffel oder Ihren Becher in einem außergewöhnlichen, unvergesslichen Rahmen. In unseren Stores in der Galleria und in Santa Maria alla Porta wird der Eiswagen in den wärmeren Monaten stets präsent sein und für Freude und Lust auf den Sommer sorgen, auf die ein köstliches Gelato die einzig richtige Antwort ist.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Erlebnis anzubieten und unsere Online-Werbemitteilungen Ihren Präferenzen anzupassen. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinie um mehr zu erfahren, die verwendeten Cookies zu kennen und wie Sie diese deaktivieren oder Ihre Zustimmung zu verweigern. Mit Schließen dieses Banners oder der weiteren Nutzung dieser Website, stimmen Sie der Verwendungvon Cookies zu. Cookie-Richtlinie