Kürbis

Vielseitig, gesund und leicht zu schnitzen -Wie der Kürbis Halloween eroberte

Im Herbst gibt es viele Gemüsearten, von Rüben und Brokkoli über Blumenkohl bis hin zu Kraut. Da hat sich der Kürbis - der technisch gesehen eine Frucht ist - dank seiner vielfältigen Vorteile seinen Platz als unbestrittener Star gesichert.Wir tauchen in seine bunte Geschichte ein.

Jahrhundertelang haben die Italiener Allerheiligen und Allerseelen jeweils am 1. und 2. November gefeiert.Aber heutzutage geht diesen kulturell bedeutsamen Daten eine neuere Feier von Übersee voraus: Halloween.

 

Beängstigende Gesichter in Kürbisse hinein zu schlitzen ist nur einer der Halloween-Bräuche, der in den letzten Jahren durch amerikanisches Kino und Fernsehen nach Italien importiert wurden.Aber dabei ist das gar keine amerikanische Erfindung.Eigentlich ist das Kreieren von Laternen aus Gemüse seit mehreren Jahrhunderten Teil vieler Kulturen.Die "Jack-o'-Lantern" ist selbst eine jahrealte keltische Tradition, die wahrscheinlich im frühen 19. Jahrhundert von Einwanderern aus Irland in die USA eingeführt wurde.Sie entdeckten, dass der Kürbis - der aus Amerika stammt, wo er seit mindestens sieben Jahrtausenden bekannt ist - eine perfekte Alternative zu den kleineren, härteren Rüben war, die sie zu Hause immer verwendet hatten.

 

Der Kürbis eignet sich nicht nur perfekt für Halloween-Laternen, sondern ist auch der universale Protagonist einer Fülle von schmackhaften Herbstgerichten, von herzhaften Suppen und Nudelgerichten bis hin zu süßen Torten und Kuchen.Er hat außerdem den Vorteil, sehr nahrhaft zu sein.Und das Beste an der Sache? Es gibt keine Abfälle, da jeder Teil des Kürbisses, vom Fruchtfleisch und den Samen, bis hin zur Schale, den Blättern und sogar den Blüten, verwendet werden kann.

 

Natürlich fügt Marchesi 1824 den Feierlichkeiten jedes Jahr seine eigene duftende Note hinzu.Im Marchesi-Kürbiskuchen zum Beispiel wird der Geschmack von Kürbis harmonisch durch köstliche I.G.P. Haselnüsse aus der hohen Langhe-Gegend des Piemonts vervollständigt, wodurch ein ausgewogenes Aroma entsteht.Das Menü von Marchesi 1824 für Halloween wird durch eine Vielzahl anderer saisonaler Leckereien ergänzt - von Kürbis- und Geister-förmigen Keksen bis hin zu Muffins, Orangenschokoladen und vielem mehr.

Wir verwenden cookies, um Ihnen eine bessere Erfahrung zu bieten. Wenn Sie dieses Banner schließen oder weiter surfen, stimmen Sie der Verwendung von cookies zu. Cookie-Richtlinie