Datenschutzerklärung

Die Gesellschaft Montenapoleone 9 S.r.l. (nachfolgend, “Pasticceria Marchesi” oder die “Gesellschaft”) erkennt an, von welcher Bedeutung es für ihre Nutzer ist, die Vertraulichkeit, Unversehrtheit und Sicherheit ihrer nicht öffentlichen personenbezogenen Daten (zusammen nachfolgend “Personenbezogene Daten”) zu schützen.

Die von Ihnen durch oder über die Seite www.pasticceriamarchesi.com (nachfolgend, die “Seite”) mitgeteilten Personenbezogenen Daten werden unter Einhaltung der auf den Schutz von Personenbezogenen Daten anwendbaren Gesetzgebung, sowie der Verhaltensgrundsätze und allgemeinen Verhaltensregeln, die im vom Prada-Konzern (welchem die Gesellschaft angehört) angenommenen Ethikkodex enthalten sind, verarbeitet.  

 

1. Art und Ursprung der Daten

Navigationsdaten

Durch die Informatiksysteme und Software-Verfahren, die für das Funktionieren der Seite eingesetzt werden, findet im Laufe ihrer normalen Verwendung die Sammlung bestimmter Personenbezogener Daten (die Log-Dateien genannt werden) statt, deren Übermittlung mit der Nutzung der Internet-Kommunikationsprotokolle zusammenhängt.

Die besagten Informationen werden nicht zu dem Zwecke gesammelt, um mit bestimmten identifizierten Betroffenen verknüpft zu werden, jedoch könnten sie aufgrund des ihnen eigenen Charakters durch eine Verarbeitung und Verknüpfung mit von Dritten erhaltenen Daten die Identifikation von Nutzern ermöglichen. Zu dieser Kategorie von Informationen gehören die IP-Adressen, oder die Domain-Namen der Computer, die durch die Nutzer verwendet werden, wenn sie sich mit der Seite verbinden, sowie auch die zur Bezeichnung von aufgerufenen Ressourcen eingesetzten URI-Adressen (Uniform Resource Identifier), die Uhrzeit des Aufrufs, die verwendete Methodik zur Übermittlung der Anfrage an den Server, die Größe der als Antwort darauf empfangenen Dateien, der Nummerncode bezüglich des Status der Datenantwort des Servers (positiver Ausgang, Fehler, etc.), und andere Parameter, die sich auf das Betriebssystem und die Informatik-Umgebung beziehen.

Diese Daten werden ausschließlich dazu verwendet, um anonyme statistische Informationen über die Nutzung der Seite zu erlangen und das einwandfreie Funktionieren derselben zu überprüfen.

 

Cookies

Durch die Seite werden Cookies eingesetzt, um das Funktionieren der Seite sicherzustellen und um eine bessere Ausführung der angebotenen Dienstleistungen zu gewährleisten.

Cookies sind kleine Text-Dateien, die durch die vom Nutzer besuchten Seiten an dessen Terminal (normalerweise, ein Browser) gesandt werden. Dort werden sie abgespeichert, um beim nächsten Besuch derselben Seiten durch denselben Nutzer wieder an diese zurückgesandt zu werden.

Für weiterreichende Informationen und um zu erfahren, welche Cookies durch die Seite eingesetzt werden, sowie um dieselben eventuell zu deaktivieren, verweisen wird auf die Cookie-Richtlinie.

 

Vom Nutzer freiwillig zur Verfügung gestellte Personenbezogene Daten

Es kann von Ihnen verlangt werden, auf freiwillige Art und Weise bestimmte Personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen, um bestimmte Funktionen bzw. Dienstleistungen der Seite nutzen und/oder darauf zugreifen zu können.

Insbesondere ist es über die Seite möglich:

-      sich zum Newsletter anzumelden, indem Sie Ihre E-Mail-Adresse in das Anmeldeformular eingeben, um Informationen über die Waren, Dienstleistungen und Initiativen von Pasticceria Marchesi zu erhalten;

-      Waren von Pasticceria Marchesi zu kaufen, indem Sie die entsprechenden Bestellformulare ausfüllen;

-      sich bei der Seite anzumelden, indem Sie Ihr eigenes persönliches Benutzerkonto einrichten, durch dessen Verwendung Ihre Online-Einkäufe schneller erledigt werden können und in welchem Sie Ihre Vorlieben bezüglich der Versendung und/oder Bezahlung speichern, sowie den Liefervorgang Ihrer Bestellung überprüfen und die Chronologie Ihrer Einkäufe einsehen können, etc.;

-      eine Anfrage an unseren Kundendienst zu richten, indem Sie das entsprechende Kontaktformular ausfüllen.

Die ausdrückliche und freiwillige Versendung von E-Mail-Mitteilungen über die Seite und/oder an die auf der Seite angegebenen E-Mail-Adressen bewirkt die anschließende Sammlung der E-Mail-Adresse des Nutzers, da dies erforderlich ist, um die Anfragen beantworten zu können, einschließlich eventueller weiterer in der versandten Mitteilung angegebenen Personenbezogenen Daten.

 

2. Zwecke der Datenverarbeitung

Die Personenbezogenen Daten können zu folgenden Zwecken verwendet werden:

(a)      zur Beantwortung oder Erfüllung jeglicher Ihrer Anfragen;

(b)     zur Abwicklung einer Online-Bestellung und, somit, zur Durchführung aller Tätigkeiten zur Verwaltung der Bestellung (einschließlich der Verwaltung des Vertrags, der Lieferung der Waren, der Abwicklung der Zahlungen, der Forderungen, sowie der eventuellen Streitverfahren und Betrugsverhinderung), sowie zur Erfüllung aller durch die gültigen Gesetze und Verordnungen festgesetzten Pflichten;

(c)      zur periodischen Versendung von Newslettern, infolge Ihrer eventuellen Anmeldung zur besagten Dienstleistung.

Überdies können die Personenbezogenen Daten mit Ihrer vorherigen Zustimmung in die Datenbank des Prada-Konzerns eingetragen werden, die durch die Muttergesellschaft Prada S.p.A. mit Hilfe eines Custom-Relationship-Management-Systems (sog. CRM) verwaltet wird und zu folgenden Zwecken verarbeitet werden:

(d)     Profilierungszwecke: um Studien, Umfragen, Analysen und statistische Recherchen bzw. Marktrecherchen bezüglich Ihrer Vorlieben für unsere Waren durchzuführen, damit wir in der Lage sind, Dienstleistungen anzubieten, die auf Ihren persönlichen Bedarf zugeschnitten sind und um Initiativen und Tätigkeiten bewerben zu können, die Sie interessieren könnten;

(e)    Marketingzwecke: um Sie zu kontaktieren, bzw. um Ihnen (per Post, Telefon, E-Mail und andere Arten der elektronischen Kommunikation) Mitteilungen mit Informations- und Werbecharakter (die auch gewerblicher Art sein können) zusenden zu können, sowie auch Werbematerial, Kataloge und Einladungen zu Veranstaltungen für Produkte und Dienstleistungen von Pasticceria Marchesi und/oder des Prada-Konzerns.

 

 

3. Art und Weise der Mitteilung

Die Mitteilung der Personenbezogenen Daten ist freiwillig.

Es ist jedoch für die Tätigung einer Kaufbestellung von Waren unabdingbar, die Anmeldung zur Newsletter-Dienstleistung, die Anmeldung auf der Seite, oder die Kontaktaufnahme zu unserem Kundendienst vorzunehmen, und dabei sämtliche Felder ausfüllen, die in den entsprechenden Formularen als zwingend erforderlich ausgewiesen sind.

Die Verarbeitung der Personenbezogenen Daten zu den Zwecken gemäß der Punkte (c), (d) und (e) hängt davon ab, ob Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung dazu erteilen. Die eventuelle Weigerung, die Zustimmung zu erteilen, birgt keine andere Folge mit sich, als dass Sie nicht über Initiativen informiert werden können, die Sie interessieren könnten, und/oder dass wir Ihnen keinerlei weitere Informationen gewerblichen Charakters über Waren, Initiativen und Veranstaltungen von Pasticceria Marchesi und/oder des Prada-Konzerns zusenden können.

 

Der Nutzer kann sich jederzeit von der Newsletter-Dienstleistung abmelden und/oder seine erteilte Zustimmung zur Datenverarbeitung abändern oder widerrufen, indem er an  marchesi@pasticceriamarchesi.com  oder  privacy@prada.com schreibt, oder indem er den Linkunsubscribe” verwendet, der in allen unseren elektronischen gewerblichen Mitteilungen enthalten ist – oder auch unter Verwendung anderer Verfahren, die Ihnen zur Verfügung gestellt werden können.

 

4. Modalitäten der Datenverarbeitung

Die Personenbezogenen Daten werden unter Verwendung geeigneter elektronischer, oder auch automatischer, informatischer, telematischer Instrumente, oder durch manuelle Verarbeitung in Papierform verarbeitet, indem Logiken angewandt werden, die sich strikt an die Zwecke halten, für welche die Personenbezogenen Daten gesammelt wurden, und jedenfalls auf eine Art und Weise, welche die Sicherheit und Vertraulichkeit der Daten selbst gewährleistet.

Die Personenbezogenen Daten werden durch das dazu ermächtigte interne Personal des Prada-Konzerns (Angestellte und Mitarbeiter) verarbeitet, welches im Rahmen der ihm zugewiesenen Aufgaben die Funktion eines Datenverarbeitungs-Beauftragten ausübt, sowie gegebenenfalls durch externe Subjekte, sofern dies erforderlich und/oder dienlich für die Erfüllung der Zwecke ist, für welche die Daten gesammelt wurden (z.B. Dienstleistungsprovider, Techniker die die Wartung der Informatik-Dienstleistungen durchführen, Transportunternehmen, Kurierdienste und andere Lieferanten, deren Dienstleistungen Pasticceria Marchesi und/oder Prada S.p.A. im Rahmen der besagten Zwecke in Anspruch nehmen können).      

Es ist ausdrücklich ausgeschlossen, dass die Ihre Kreditkarte betreffenden Daten zu verschiedenen Zwecken, als zur Überprüfung des Vorhandenseins von Zahlungsmitteln, der Belastung und der Abwicklung der Zahlungen, sowie zur Verwaltung eventueller Reklamationen und Streitverfahren, verwendet werden. Die besagten Daten werden zu demselben Zweck auch durch die Bank verarbeitet, die die entsprechenden Dienstleistungen zur Online-Abwicklung der Zahlungen erbringt, sowie auch durch das Institut, durch welches die Kreditkarte ausgestellt wurde.

Wir informieren Sie überdies darüber, dass im Falle der Erteilung Ihrer Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Personenbezogenen Daten zu den Zwecken gemäß den Punkten (d) – Profilierung und (e) – Marketing, unter dem voranstehenden Absatz 2, Ihre Daten in eine Datenbank eingetragen werden, die durch die Muttergesellschaft Prada S.p.A., mit Sitz in Mailand, Via A. Fogazzaro 28 verwaltet wird,  sowie diese auch automatisch für sämtliche Verkaufsstellen des Prada-Konzerns (innerhalb und außerhalb der Europäischen Union) sichtbar sind und/oder mit diesen geteilt werden, unter Anwendung aller geeigneten und angebrachten Sicherheits- und Vertraulichkeitsmaßnahmen, die durch die jeweils anwendbare Gesetzgebung verlangt werden.

 

5. Mitteilung und Verbreitung der Daten

Die Personenbezogenen Daten können, soweit dies für die Erfüllung der voranstehend genannten Zwecke erforderlich und/oder dienlich ist, durch Gesellschaften des Prada-Konzerns und durch Franchisenehmer, welche Verkaufsstellen des Prada-Konzerns leiten, mitgeteilt und verarbeitet werden, sowie auch durch  Lieferanten und Berater, die unterstützende bzw. beratende Tätigkeiten erbringen, oder durch solche, die auf Rechnung des Prada-Konzerns Dienstleistungen ausüben, die mit den Zwecken der Datenverarbeitung verbunden oder dazu dienlich sind.

Die Personenbezogenen Daten werden nicht zu Zwecken mit Werbecharakter von Dritten verwendet, die nicht Teil des Prada-Konzerns sind und sie werden unter keinen Umständen Gegenstand einer Verbreitung an unbestimmte Subjekte sein.

 

6. Rechtsinhaber der Datenverarbeitung

Rechtsinhaber der Verarbeitung der Personenbezogenen Daten ist:

 

Montenapoleone 9 S.r.l.

Via Antonio Fogazzaro, 28

20135 Mailand, Italien

E-Mail: marchesi@pasticceriamarchesi.com

 

Für die Verarbeitungszwecke gemäß den Punkten (d) – Profilierung und (e) – Marketing, unter dem voranstehenden Absatz 2, ist der Rechtsinhaber der Datenverarbeitung die Muttergesellschaft des Prada-Konzerns:

Prada S.p.A.

Via Antonio Fogazzaro 28

20135 Mailand, Italien

E-Mail: privacy@prada.com

 

7. Ihre Rechte

Sie können jederzeit Ihre von der geltenden anwendbaren Gesetzgebung zum Schutz Personenbezogener Daten vorgesehenen Rechte ausüben, einschließlich des Rechts, die Bestätigung über den Besitz von Sie betreffenden Personenbezogenen Daten durch den Rechtsinhaber der Datenverarbeitung zu erhalten, den Ursprung derselben, sowie die Zwecke der Verarbeitung, die Empfänger und die Kategorien der Empfänger, an welche die Daten übermittelt wurden oder werden, sowie Sie auch die Dauer der Aufbewahrung erfahren zu können und das Recht, die Richtigstellung, Ergänzung, Aktualisierung oder Löschung der Personenbezogenen Daten bzw. die Beschränkung der Verarbeitung der Personenbezogenen Daten verlangen zu können. Zudem können Sie aus rechtmäßigen Gründen die Widersetzung gegen ihre Verarbeitung mitteilen, sowie die eventuell erteilte Zustimmung zur Verarbeitung widerrufen oder abändern, indem Sie sich schriftlich an den Rechtsinhaber der Datenverarbeitung wenden.

 

Zuletzt aktualisiert: 10. November 2017

Wir verwenden cookies, um Ihnen eine bessere Erfahrung zu bieten. Wenn Sie dieses Banner schließen oder weiter surfen, stimmen Sie der Verwendung von cookies zu. Cookie-Richtlinie